Unfall auf Landesstraße 3076: Eine Person verletzt, 8000 Euro Schaden

Mittwoch, den 01. April 2020 um 06:52 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Zwischen Rosenthal und Frankenberg ereignete sich am Dienstag ein Unfall. Zwischen Rosenthal und Frankenberg ereignete sich am Dienstag ein Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

ROSENTHAL/FRANKENBERG. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagvormittag auf der Landesstraße 3076 zwischen Rosenthal und Frankenberg.

Gegen 11.25 Uhr befuhr ein 34-Jähriger aus Wetter mit seinem Lastkraftwagen die Landesstraße von Rosenthal in Richtung Frankenberg. Er setzte seinen Blinker laut Zeugenaussagen ordnungsgemäß, um nach links auf einen Waldparkplatz abzubiegen und lenkte ein.

Den Abbiegevorgang bekam eine 69-jährige Frankenbergerin, die hinter dem 34-Jährigen fuhr, nicht rechtzeitig mit. Sie setzte mit ihrer Mercedes A-Klasse zum Überholmanöver an und konnte dann nicht mehr abbremsen - die Fahrzeuge kollidierten miteinander. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Mercedes in den linken Straßengraben, die Fahrerin verletzte sich leicht.

Der Schaden an der A-Klasse wird von den Beamten der Frankenberger Polizei auf 3000 Euro geschätzt, der Sachschaden am Lkw auf etwa 5000 Euro.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 01. April 2020 um 07:21 Uhr