Reinhardshausen: Kia kollidiert mit Straßenlaterne

Donnerstag, den 13. Februar 2020 um 11:57 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Reinhardshausen ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall. In Reinhardshausen ereignete sich am Mittwoch ein Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

REINHARDSHAUSEN. Um 13.37 Uhr ereignete sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall in Reinhardshausen.

Ein 55-Jähriger aus Cottbus befuhr zur angegebenen Uhrzeit die Reinhardshäuser Straße in Richtung Albertshausen. Der Mann bog nach links auf die Günter-Hartenstein-Straße ab, war dabei allerdings unaufmerksam und kollidierte mit einer Straßenlaterne am rechten Fahrbahnrand.

Verletzt wurde niemand, am Kia entstand allerdings Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Wie hoch der Schaden an der Laterne ist, kann noch nicht gesagt werden.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 13. Februar 2020 um 12:20 Uhr