BMW auf Kaufland-Parkplatz angefahren

Dienstag, den 28. Januar 2020 um 17:36 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 28. Januar 2020 wurde ein BMW X3 beschädigt. Am 28. Januar 2020 wurde ein BMW X3 beschädigt. Foto: 112-magazin

KORBACH. Erneut muss die Polizei in Korbach eine Verkehrsunfallflucht bearbeiten und ist auf Zeugenaussagen angewiesen. Hinweise nehmen die Beamten der Polizeidienststelle unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen.

Laut Aufnahmeprotokoll ereignete sich die Unfallflucht am heutigen Dienstag in der Zeit zwischen 10 und 10.30 Uhr auf dem Parkdeck der Ebene 1 im Kauflandgebäude. Der 61-jährige Mann aus Korbach hatte seinen grauen BMW X3 um 10 Uhr rückwärts in der Parkbucht abgestellt und darauf geachtet dass sich im Nahbereich seines Autos keine weiteren Pkws links und rechts befanden. 

Als der Korbacher 30 Minuten später zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er Beschädigungen am vorderen rechten Kotflügel fest. Vom Unfallverursacher fehlte indes jede Spur. Die Schadenshöhe beträgt 1500 Euro. (112-magazin)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Dienstag, den 28. Januar 2020 um 18:19 Uhr