Battenfeld: Unbekannte brechen in Sportlerheim ein

Dienstag, den 21. Januar 2020 um 11:00 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Battenfeld wurde erneut in das Sportlerheim eingebrochen - die Polizei sucht Zeugen. In Battenfeld wurde erneut in das Sportlerheim eingebrochen - die Polizei sucht Zeugen. Foto: ots/Archiv/Polizei

BATTENFELD. Erneut haben Unbekannte dem Sportlerheim in Battenfeld einen Besuch abgestattet. Während im Dezember 2019 der Beutezug erfolgreich war, mussten die Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag ohne Diebesgut den Rückzug antreten.

Nach Angaben von Pressesprecher Dirk Richter gelangten die Ganoven auf das Gelände des Sportvereins, hebelten ein Fenster des Sportlerheims auf und konnten so in das Gebäude einsteigen. Dort durchsuchten sie Schränke und andere Behältnisse. Die Täter fanden offensichtlich kein für sie geeignetes Diebesgut und mussten daher ohne Beute flüchten. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 1000 Euro.

Bereits in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember waren Unbekannte in das Sportlerheim eingebrochen und hatten einen Fernseher, einen Beamer sowie Bargeld gestohlen. Die Polizei prüft, ob zwischen den Einbrüchen ein Zusammenhang besteht.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Rufnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Dienstag, den 21. Januar 2020 um 11:10 Uhr