Zwei Zeuginnen nach Unfallflucht gesucht

Mittwoch, den 15. Januar 2020 um 10:47 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Bad Wildunger Polizei ist auf der Suche nach zwei Zeuginnen. Die Bad Wildunger Polizei ist auf der Suche nach zwei Zeuginnen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. In der Nacht zum 28. Dezember wurde in der Bad Wildunger Lindenstraße ein schwarzer Audi A7 angefahren, der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Wir berichteten.

Die Beamten der Bad Wildunger Polizei konnten den mutmaßlichen Verursacher im Rahmen ihrer Ermittlungen nun ausfindig machen, suchen allerdings noch nach zwei Zeuginnen.

Beide sind etwa 16 Jahre alt, 165 Zentimeter groß, haben braune Haare und trugen zum Unfallzeitpunkt eine Jeans. Sie notierten sich Ziffern vom Kennzeichen des Verursachers und redeten vor Ort mit weiteren Zeugen der Unfallflucht.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach den beiden. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05621/70900 bei der Bad Wildunger Polizei zu melden. 

Link: A7 angefahren - Zeugen bitte melden (30. Dezember 2019)

- Anzeige -