Spiegel an Autos abgetreten, Scheibenwischer abgeknickt

Dienstag, den 14. Januar 2020 um 10:40 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: 112-magazin

DIEMELSTADT. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigte ein unbekannter Täter mindestens sieben Autos in Rhoden.

Die Autos wurden in den Straßen Flüburg, Lange Straße und Wrexener Straße geparkt worden. Offensichtlich trat der Rowdy wahllos die Außenspiegel ab, außerdem zerbrach er einige Scheibenwischer an den Pkws. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen fast 2000 Euro.

Die Polizeistation Bad Arolsen sucht Zeugen, Hinweise bitte an die Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Dienstag, den 14. Januar 2020 um 10:52 Uhr
Zurück zum Anfang