Alarmanlage verhindert Einbruch in Wega

Dienstag, den 14. Januar 2020 um 09:07 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 11. Januar 2020 lösten unbekannte Einbrecher bei dem Versuch in ein Haus einzusteigen Alarm aus. Am 11. Januar 2020 lösten unbekannte Einbrecher bei dem Versuch in ein Haus einzusteigen Alarm aus. Foto: ots/Archiv/Polizei

WEGA. Erfolglos blieben unbekannte Täter am Samstag im Bad Wildunger Ortsteil Wega. Sie lösten eine Einbruchmeldeanlage aus und flüchteten daraufhin ohne Beute.

Die Bewohner verließen ihr Haus in der Straße am Kirchenacker am Samstag gegen 16 Uhr. Bei ihrer Rückkehr um 21 Uhr mussten sie feststellen, dass die Einbruchmeldeanlage lief. Bei der anschließenden Nachschau im Haus erkannten sie Hebelspuren an einer Tür und verständigten die Polizei.

Die Täter hatten versucht, eine Tür aufzuhebeln und dabei den Alarm ausgelöst. Sie flüchteten, ohne in das Gebäude gelangt zu sein.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Dienstag, den 14. Januar 2020 um 09:45 Uhr