Unfallflucht in Landau: Polizei sucht Zeugen

Montag, den 06. Januar 2020 um 18:10 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Landau ereignete sich von Freitag auf Samstag eine Unfallflucht. In Landau ereignete sich von Freitag auf Samstag eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

LANDAU. Vom 3. auf den 4. Januar ereignete sich eine Unfallflucht in Landau. Der Verursacher wird noch gesucht.

Eine 67-Jährige hatte ihren schwarzen Hyundai Getz in der Zeit von 15 Uhr bis 9 Uhr in der Straße "Am Markt" in Landau abgestellt. Am Samstag stellte die Frau dann fest, dass ein Unbekannter, vermutlich bei einem Wendemanöver, gegen die Fahrertür ihres Fahrzeugs gefahren war. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle. Vor Ort konnten keine Farbreste oder andere Hinweise zum Verursacher gefunden werden, daher bittet die Bad Arolser Polizei nun um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05691/97990.

- Anzeige -