Gespann kommt von Fahrbahn ab - Hänger und Auto Schrott

Samstag, den 21. Dezember 2019 um 16:24 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 19. Dezember kam es auf der B 252 zu einem Alleinunfall. Am 19. Dezember kam es auf der B 252 zu einem Alleinunfall. Symbolfoto: 112-magazin

BAD AROLSEN/DIEMELSTADT. Unachtsamkeit führte am Donnerstag gegen 16.15 Uhr zu einem Alleinunfal auf der Bundesstraße 252.

Der 76-jährige Fahrer aus Münchhausen (Hessen) befuhr die B 252 aus Richtung Arolsen kommend in Fahrtrichtung Diemelstadt. In Höhe der Helser Tannen kam der Nissan ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn und krachte mitsamt Anhänger nach links in den Straßengraben. Dort blieb das Gespann fahruntüchtig liegen und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Der Fahrer blieb unverletzt. (112-magazin)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Samstag, den 21. Dezember 2019 um 16:37 Uhr