Nachtflüge über dem Landkreis

Montag, den 02. Dezember 2019 um 12:45 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In der Zeit vom 2. bis 5. Dezember übt die Bundeswehr über dem Landkreis Waldeck-Frankenberg. In der Zeit vom 2. bis 5. Dezember übt die Bundeswehr über dem Landkreis Waldeck-Frankenberg. Symbolfoto: 112-magazin

WALDECK-FRANKENBERG. Um die Einsatzbereitschaft der fliegenden Truppe zu gewährleisten, wird die Bundeswehr von Montagabend, 2. Dezember, bis einschließlich Donnerstag, Nachtflüge mit Hubschraubern abhalten. Geübt wird über Fritzlar, Korbach, Waldeck, Warburg und Mühlhausen, so die Einsatzleitung. In diesen Gebieten kann es zu erhöhten Lärmbelastungen kommen.

Informationen können direkt über das Servicetelefon 0800/8620730 erfragt werden.

-Anzeige-


 

Zuletzt geändert am Montag, den 02. Dezember 2019 um 13:06 Uhr