Polo kracht in Skoda und Anhänger

Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 14:14 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 29. November ereignete sich bei Frankenberg ein Verkehrsunfall. Am 29. November ereignete sich bei Frankenberg ein Verkehrsunfall. Symbolfoto: 112-magazin

FRANKENBERG. Ohne verletzte Personen ist am Freitag gegen 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall ausgegangen - insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine 20-jährige Frau aus Detmold (NRW) mit ihrem Polo aus Frankenberg kommend die Rosenthaler Straße, um nach rechts in Richtung Battenberg auf die B 253 aufzufahren. Dabei übersah sie einen aus Korbach herannahenden Skoda mit Anhänger, der von einem 55-Jährigen (Knüllwald) gefahren wurde und in Richtung Battenberg unterwegs war.

Im Einmündungsbereich von der L 3073 zur B 253 kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde aber niemand.  (112-magazin)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 14:34 Uhr