Unfallflucht in Sachsenberg - Audi A4 angefahren

Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 09:44 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Einer Unfallflucht gehen die Beamten der Polizei Frankenberg derzeit nach Einer Unfallflucht gehen die Beamten der Polizei Frankenberg derzeit nach Symbolfoto: 112-magazin

SACHSENBERG. Einer ungeklärten Unfallflucht gehen die Beamten der Polizeistation Frankenberg derzeit nach.

Gegen 16 Uhr am Donnerstagnachmittag stellte ein 53-jähriger Mann den Audi seiner Lebensgefährtin in der Kirchstraße in Höhe der Hausnummer 4 in Fahrtrichtung links ab. Als der Sachsenberger am Freitag um 8 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung hinten rechts am Fahrzeug fest. Anhand der Spurenlage muss ein anderer Verkehrsteilnehmer bei der Vorbeifahrt gegen das Fahrzeug gekracht sein.

Nach Angaben der Polizei liegt der Sachschaden bei etwa 1500 Euro - über das Fluchtauto ist nichts bekannt. Wer Hinweise geben kann, der möchte sich bitte mit der Polizei in Frankenberg unter der Rufnummer 06451/72030 in Verbindung setzen.  (112-magazin)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 09:58 Uhr