Unfallflucht auf Volkmarser ALDI-Parkplatz

Donnerstag, den 07. November 2019 um 15:27 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Volkmarsen ereignete sich am Mittwoch eine Unfallflucht. In Volkmarsen ereignete sich am Mittwoch eine Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. Eine Unfallflucht ereignete sich am Mittwochabend auf dem ALDI-Parkplatz in Volkmarsen.

Zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr hatte die Geschädigte ihren grauen Hyundai vorwärts in einer Parklücke abgestellt. In dieser Zeit kollidierte ein Unbekannter mit dem Heck des Fahrzeugs und richtete an der Stoßstange und am Kofferraum Schäden an. Insgesamt wird der Sachschaden am Hyundai auf etwa 2500 Euro geschätzt.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern oder die Polizei zu informieren, flüchtete der Unbekannte vom Unfallort - er konnte bislang nicht ermittelt werden.

Die Bad Arolser Polizei ist daher auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Telefonnummer 05691/97990.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 07. November 2019 um 15:46 Uhr