Frankenberg - Kupferkabel von Baustelle gestohlen

Dienstag, den 10. September 2019 um 06:53 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
In Frankenberg haben Diebe Kupferkabel von einer Baustelle gestohlen - die Polizei sucht Zeugen. In Frankenberg haben Diebe Kupferkabel von einer Baustelle gestohlen - die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: 112-magazin

FRANKENBERG. Am letzten Wochenende stahlen unbekannte Täter Kupferkabel von einer Baustelle in Frankenberg. Aufgrund des Gewichtes müssen die Täter ein geeignetes Fahrzeug benutzt haben, die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Montagmorgen stellten Verantwortliche einer Baufirma aus Osnabrück fest, dass die Täter den Zaun zu einer Baustelle in der Siegener Straße geöffnet hatten. Von dem Gelände entwendeten sie etwa 500 Kilogramm Starkstromkupferkabel im Wert von etwa 1500 Euro.

Da die Täter zum Abtransport ein geeignetes Fahrzeug benutzt haben dürften, erhofft sich die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451/7203-0, durch die Veröffentlichung des Falles Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Dienstag, den 10. September 2019 um 07:03 Uhr