Weißer Toyota angefahren: Ort und Zeitpunkt unklar

Samstag, den 24. August 2019 um 14:04 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Waldeck-Frankenberg wurde ein weißer Toyota AYGO angefahren. In Waldeck-Frankenberg wurde ein weißer Toyota AYGO angefahren. Symbolbild: 112-magazin.de

WALDECK-FRANKENBERG. Zwischen dem 2. und 14. August wurde ein weißer Toyota AYGO von einem Unbekannten angefahren. Wo genau sich der Unfall ereignete, ist bislang unklar.

Am 14. August bemerkte ein Mitarbeiter einer Steuerberatungsgesellschaft, dass das Firmenfahrzeug vorne rechts am Kotflügel Schäden aufweist. Da das Fahrzeug in der Zeit jedoch im gesamten nördlichen Teil des Landkreises unterwegs war, kann nicht genau gesagt werden, wann und wo der Unfall passierte.

Der Toyota hat eine auffällige Firmenaufschrift mit den Buchstaben "LBH" an den Seiten und könnte Zeugen daher in Erinnerung geblieben sein. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 600 Euro.

Wer hat einen Unfall mit dem besagten Fahrzeug beobachtet? Wer kann Hinweise zum flüchtigen Fahrer geben? Wer kann den Unfallzeitraum eingrenzen oder Hinweise zum Unfallort geben?

Sämtliche Hinweise bitte an die Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Samstag, den 24. August 2019 um 14:39 Uhr