Firmenfahrzeug aufgebrochen, hochwertige Elektrowerkzeuge entwendet

Montag, den 12. August 2019 um 14:52 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolbild: 112-magazin.de

HELSEN. Unbekannte Diebe haben letzten Samstag in der Weimarer Straße einen Kleintransporter aufgebrochen und daraus Elektrowerkzeuge entwendet. Die Polizei in Bad Arolsen ist auf der Suche nach Zeugen.

In der Zeit zwischen Samstagnacht 0.30 Uhr und Samstagmittag 13.15 Uhr brachen unbekannte Diebe in der Weimarer Straße an einem weißen Fiat Ducato das hintere rechte Türschloss einer Doppelflügeltür auf. Im Fahrzeug befand sich hochwertiges Elektrowerkzeug.

Die Diebe griffen zu und entwendeten eine Pressmaschine der Firma Viega, sowie einen Bohrhammer und einen Akkubohrhammer der Firma Bosch. Der weiße Transporter stand ordnungsgemäß verschlossen am Fahrbahnrand.

Der Wert der Maschinen beträgt etwa 5000 Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können bitte an die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

- Anzeige -


Zurück zum Anfang