Schläge in Frankenberg erhalten - Fahndung läuft

Freitag, den 26. Juli 2019 um 13:40 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: ots/Archiv/Polizei

FRANKENBERG. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich bereits am 21. Juli eine Straftat in Frankenberg. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.10 Uhr, schlug ein unbekannter Täter einen 47-Jährigen in der Marburger Straße in Frankenberg nieder.

Der alkoholisierte Mann befand sich auf dem Heimweg, als er plötzlich von hinten angesprochen und unmittelbar danach niedergeschlagen wurde. Der Geschädigte erstattete nach der Tat Anzeige bei der Polizeistation Frankenberg. Der unbekannte Täter konnte im Rahmen der ersten Fahndungsmaßnahmen nicht mehr angetroffen werden. Eine Personenbeschreibung liegt derzeit noch nicht vor.

Der 47-Jährige erlitt mehrere Verletzungen im Gesicht. Aufgrund einer Augenverletzung musste er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Freitag, den 26. Juli 2019 um 17:35 Uhr