Reh ausgewichen - Fox prallt gegen Baum

Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 06:22 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am 2. Juli im Edertal. Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am 2. Juli im Edertal. Symbolfoto: 112-magazin

EDERTAL. Einem Reh ausgewichen, ist am Dienstagmorgen ein 18-Jähriger mit seinem Fox auf der Landesstraße 3332 im Edertal.

Nach Angaben der Polizeidienststelle Bad Wildungen befuhr der Edertaler um 2 Uhr mit seinem VW-Fox die Landesstraße von Giflitz in Richtung Kleinern. Ein von rechts über die Fahrbahn wechselndes Reh veranlasste den 18-Jährigen zum Ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dies gelang dem Edertaler zwar, sein Fox landete aber am linken Fahrbahnrand vor einem Baum. 

Der schrottreife Fox musste abgeschleppt werden, der Fahrer blieb unverletzt. (112-magazin)


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 06:54 Uhr