Motorrad gegen Auto: RTW und Hubschrauber im Einsatz

Dienstag, den 02. Juli 2019 um 14:03 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Am 1. Juli kam es in Helminghausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Am 1. Juli kam es in Helminghausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Symbolfoto: 112-magazin

MARSBERG/DIEMELSEE. Auf dem Weg zum Diemelsee wurde am Montagabend ein Ehepaar aus Paderborn schwer verletzt.

Am Montag gegen 18.30 Uhr krachten auf der Padberger Straße in Helminghausen ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Als ein 18-jähriger Autofahrer aus Messinghausen kommend von der Briloner Straße nach links in die Padberger Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad. Dieses fuhr auf der Padberger Straße in Richtung Diemelsee. Der 56-jährige Motorradfahrer aus Paderborn wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, seine 55-jährige Ehefrau musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Der 18-jährige Autofahrer aus Marsberg blieb unverletzt. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Dienstag, den 02. Juli 2019 um 14:18 Uhr