Vandalismus an Omnibus - Polizei spricht von 10.000 Euro Schaden

Montag, den 17. Juni 2019 um 14:02 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Die Polizei in Korbach sucht Zeugen. Die Polizei in Korbach sucht Zeugen. Symbolfoto: 112-magazin

KORBACH. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Korbach in der Marienburger Straße ein weißer MAN Omnibus durch Vandalismus stark beschädigt. Unbekannte Täter hatten mit spitzen Gegenständen mehrere Aussenscheiben des Omnibusses eingeschlagen und auch im Innenbereich eine Spur von Verwüstung hinterlassen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:12 Uhr