Opel "brettert" über Verkehrsinsel - Auto Schrott, Fahrerlaubnis weg

Sonntag, den 09. Juni 2019 um 09:31 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
In den frühen Morgenstunden des 9. Juni 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Willingen und Usseln. In den frühen Morgenstunden des 9. Juni 2019 ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Willingen und Usseln. Fotos: 112 Magazin

WILLINGEN. Unter dem Einfluss von Alkohol ereignete sich in den frühen Morgenstunden des 9. Juni ein Alleinunfall, bei dem der Fahrer zum Glück unverletzt blieb - allerdings wurde sein Führerschein von Kollegen der Polizeiwache Korbach sichergestellt.

Nach ersten Erkenntnissen vor Ort befuhr der 53-jährige Mann gegen 3.20 Uhr mit seinem Opel Zafira die Bundesstraße 251  von Willingen in Richtung Korbach. In Höhe des Willinger Bauhofes übersah der Korbacher eine Verkehrsinsel, überfuhr diese und riss dabei ein Verkehrsschild aus dem Beton. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das blau-weiße Schild etwa 80 Meter nach vorn geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Wagen selbst kam etwa 200 Meter hinter der Verkehrsinsel in Richtung "Wakenfeld" auf der Fahrbahn mit zwei platten Reifen und leerer Ölwanne zum Stehen. 

Über die Notrufnummer 112 informierten Passanten die Rettungsleitstelle, die sofort die Freiwillige Feuerwehr Usseln alarmierte, um Umweltschäden zu verhindern. Einsatzleiter Jürgen Schalk rückte mit seiner Mannschaft aus und leuchtete die Unfallstelle aus. Des Weiteren wurde der Brandschutz sichergestellt, auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und umherliegende Fahrzeugteile aufgesammelt.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, entstand an dem Zafira ein Sachschaden von 7000 Euro, die Verkehrsinsel muss für 250 Euro instand gesetzt werden. Für den Unfallfahrer hat die Tour unter Alkoholeinwirkung nun Folgen. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte die Annahme der Beamten, es wurde im Krankenhaus Korbach eine Blutprobe entnommen, den Führerschein des Mannes mussten die Ordnungshüter sicherstellen.  (112-magazin)   

Link: Unfallstandort B 251 bei Willingen am 9. Juni 2019

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Sonntag, den 09. Juni 2019 um 10:14 Uhr