Golf angerempelt und abgehauen: 400 Euro Schaden

Samstag, den 08. Juni 2019 um 17:06 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Frankenberg wurde ein VW Golf beschädigt. In Frankenberg wurde ein VW Golf beschädigt. Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. 400 Euro Sachschaden entstanden am 5. Juni bei einem Parkrempler in Frankenberg.

Zwischen 7.40 Uhr und 15 Uhr parkte der Geschädigte seinen VW Golf ordnungsgemäß auf dem Parkplatz der Hans-Viessmann-Schule.

Als er um 15 Uhr zurückkehrte, stellte er fest, dass ein Unbekannter sein Fahrzeug beschädigt hatte. Sichtbar waren die Schäden am hinteren linken Radkasten. Die Beamten der Polizei schätzen den Schaden auf etwa 400 Euro.

Der Verursacher meldete sich nicht bei der Polizei oder dem Geschädigten, sondern flüchtete bislang unerkannt von der Unfallstelle. Am VW war roter Lack sichtbar, es wird also davon ausgegangen, dass der Verursacher ein rotes Auto fuhr.

Hinweise zum Verursacher oder zum Fahrzeug bitte an die Polizeistation in Frankenberg unter der Telefonnummer 06451/72030.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Samstag, den 08. Juni 2019 um 17:23 Uhr