Edertal: BMW angefahren und abgehauen

Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 14:13 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Hinweisgeber Die Polizei sucht Hinweisgeber Foto: ots/Archiv/Polizei

EDERTAL. Einem 76 Jahre alten Mann aus Reinhardshausen wurde am 2. Juni übel mitgespielt - sein 3er BMW wurde in Hemfurth angefahren, der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Auf einem Seitenstreifen in der Hammerbergstraße hatte der Besitzer sein Fahrzeug am Sonntag um 15 Uhr abgestellt. Bei seiner Rückkehr zum BMW um 20.30 Uhr, bemerkte der 76-Jährige, dass die linke Fahrertür Beschädigungen aufwies.

Da sich der Verursacher des Unfalls aus dem Staub gemacht hatte, rief der Senior die Polizei und brachte die Verkehrsunfallflucht zur Anzeige.

Hinweise zum Tatfahrzeug oder zum Unfallverursacher nimmt die Polizei in Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen.  (112-magazin)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 15:37 Uhr