Unfallflucht in Volkmarsen: 3000 Euro Sachschaden

Samstag, den 25. Mai 2019 um 14:28 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Volkmarsen kam es zu einer Unfallflucht. In Volkmarsen kam es zu einer Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

VOLKMARSEN. Zwischen dem 19. Mai (6 Uhr) und dem 20. Mai (16 Uhr) kam es in Volkmarsen zu einer Verkehrsunfallflucht.

Eine Frau aus dem Kreis Kassel stellte am Sonntagmorgen ihren violetten Ford Fiesta in der Straße "Walderberge" ordnungsgemäß am Straßenrand ab.

Als sie dann am Montagnachmittag zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein Unbekannter beim Einparken einen Schaden am rechten Kotflügel verursacht hatte.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher. Der Sachschaden über dem Rad wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Hinweise zum Unfallhergang oder zum Fahrer und dessen Fahrzeug, bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Samstag, den 25. Mai 2019 um 15:10 Uhr