Erneut Einbrüche in Höringhäuser Kleingartenanlage

Dienstag, den 21. Mai 2019 um 10:29 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Höringhausen wurde erneut eingebrochen. In Höringhausen wurde erneut eingebrochen. Symbolfoto: 112-magazin.de

HÖRINGHAUSEN. Auf alkoholische Getränke hatte es ein Einbrecher am Wochenende in Höringhausen abgesehen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag brach ein Unbekannter in zwei Gartenhütten auf dem Kleingartengelände am Ortsrand von Höringhausen in Richtung Strothe ein.

Aus einer Gartenhütte stahl er vier Spirituosenflaschen, nachdem er eine Holztür aufgebrochen hatte. Bei einer zweiten Gartenhütte wurde eine Holzplatte abgerissen, die zur Sicherung einer eingeschlagenen Scheibe angebracht war.

In diese Hütte wurde bereits in der Nacht zum 5. Mai eingebrochen. Wie beim ersten Einbruch blieb der Unbekannte bei dieser Hütte auch diesmal ohne Beute.  Bei einer dritten Hütte entwendete er ein Küchenmesser und mehrere Flaschen Bier von der unverschlossenen Terrasse. 

Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710. (ots/r)

Link: Einbruch in Gartenhütte ohne Beute (6.05.2019)

- Anzeige -