Einbruch in Bromskirchener Gemeindeverwaltung

Donnerstag, den 25. April 2019 um 12:19 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In der Bromskirchener Gemeindeverwaltung wurde eingebrochen. In der Bromskirchener Gemeindeverwaltung wurde eingebrochen. Symbolbild: 112-magazin.de

BROMSKIRCHEN. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, vermutlich gegen 0.30 Uhr, brachen unbekannte Täter auf der Rückseite des Gebäudes der Gemeindeverwaltung Bromskirchen ein Fenster auf, um in das Gebäude zu gelangen.

Wie die Ermittler der Kriminalpolizei Korbach berichteten, versuchten die Täter anschließend von den Räumen der Gemeindeverwaltung in einen angrenzenden Raum zu gelangen, in dem sich ein Geldautomat befindet. Dazu schlugen sie ein 10 Zentimeter großes Loch in die Wand.

Aus unbekannten Gründen gaben sie ihr Vorhaben dann plötzlich auf und flüchteten in unbekannte Richtung wieder über den Einstiegsweg. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen die Beobachtungen gemacht haben - auch in den Tagen davor.

Wem sind verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen? Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710. (ots/r)

- Anzeige -