Ast fällt auf Taxi: Hoher Sachschaden, eine Person verletzt

Donnerstag, den 25. April 2019 um 05:07 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Bei Goddelsheim ereignete sich am Mittwochabend ein Unfall. Bei Goddelsheim ereignete sich am Mittwochabend ein Unfall. Foto: 112-magazin.de

HILLERSHAUSEN/GODDELSHEIM. Gegen 21.20 Uhr kam es am Mittwochabend zwischen Hillershausen und Goddelsheim zu einem Verkehrsunfall, da wegen des Unwetters ein großer Ast auf ein Bad Wildunger Taxi fiel.

Durch den Aufprall wurde der silberne VW Transporter schwer beschädigt - die rechte Seite war eingedellt, der linke Außenspiegel brach beinahe ab und die vordere rechte Front des Fahrzeugs wurde zu Teilen herausgerissen. Erste Schätzungen des Sachschadens belaufen sich auf etwa 8000 Euro.

Der 23-jährige Fahrer des Fahrzeugs klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen, es wurde daher ein RTW angefordert. Da das Fahrzeug stark beschädigt war, machte sich der Abschleppdienst Heidel auf den Weg zur Unfallstelle und transportierte den VW ab.

Eine Polizeistreife war vor Ort und kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 25. April 2019 um 11:33 Uhr