Unfall in Kreisverkehr: Eine Person verletzt

Mittwoch, den 24. April 2019 um 16:00 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Bad Wildungen kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. In Bad Wildungen kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD WILDUNGEN. In einem Bad Wildunger Kreisverkehr kam es am Dienstagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Gegen 10.30 Uhr befuhr eine 63-jährige Kölnerin mit ihrem Fiat die Stresemannstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Eine 80-Jährige aus Bad Wildungen befuhr zeitgleich mit ihrem VW die Richard-Kirchner-Straße in gleicher Richtung. Beide Frauen hatten vor, in die Straße "Am Eselspfad" abzubiegen und fuhren in den Kreisverkehr hinein.

Kurz vor der Ausfahrt knallte es dann, weil beide Frauen die im Straßenverkehr notwendige Sorgfalt außer Acht ließen. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden, insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 4500 Euro geschätzt.

Die 80-jährige Frau klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen, zu weiteren Verletzungen kam es nicht.

- Anzeige -