Sachbeschädigung am Edersee

Dienstag, den 23. April 2019 um 21:09 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am Edersee kam es am Osterwochenende zu Sachbeschädigungen. Am Edersee kam es am Osterwochenende zu Sachbeschädigungen. Symbolbild: 112-magazin.de

EDERSEE. Am Osterwochenende kam es zu einer Sachbeschädigung am Edersee.

Auf einem Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes, der am Ufer des Edersees unterhalb des Kletterparks liegt, wurden Pfosten eines Metallgeländers abgerissen und eine dort liegende Boje in den Edersee geworfen.

Die Boje konnte später von Mitarbeitern des WSA aus dem See geborgen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Wer Hinweise zu den unbekannten Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Wasserschutzpolizei Waldeck unter der Telefonnummer 05623/5437. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 23. April 2019 um 21:19 Uhr