Kontrolle: 56-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Donnerstag, den 18. April 2019 um 08:34 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein 56-Jähriger wurde in Rhoden ohne Führerschein angehalten. Ein 56-Jähriger wurde in Rhoden ohne Führerschein angehalten. Symbolbild: 112-magazin.de

DIEMELSTADT-RHODEN. Durch das Bauchgefühl eines Beamten der Polizei Bad Arolsen konnte ein führerscheinloser Fahrer aufgedeckt werden.

Während der Kontrollfahrt einer Streifenwagenbesatzung im Diemelstädter Ortsteil Rhoden, machte ein 56-Jähriger Traktorfahrer durch seine Fahrweise gegen 18 Uhr auf sich aufmerksam.

Daraufhin wurde er angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen Führerschein besitzt und noch nie einen besessen hatte. Ob und welche anderen Fahrzeuge er ebenfalls ohne Führerschein gefahren ist, ist derzeit nicht bekannt - die Ermittlungen hierzu dauern an.

- Anzeige -