Traktorfahrer übersieht Astra: Zusammenstoß

Dienstag, den 16. April 2019 um 09:15 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Bei Rhenegge kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall. Bei Rhenegge kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

ADORF/RHENEGGE. Am Montagnachmittag kam es auf der Landesstraße 3078 zwischen Adorf und Rhenegge zu einem Verkehrsunfall mit einem Traktor und einem Pkw.

Ein 58-Jähriger Traktorfahrer aus Rhenegge wollte aus einem Feldweg heraus die Landesstraße 3078 überqueren und gewährte einem Pkw die Vorfahrt - anschließend fuhr er an. Dabei hatte er übersehen, dass ein weiteres Auto, ein Opel Astra, mit etwa 100 km/h in unmittelbarer Nähe hinter dem ersten Fahrzeug fuhr. Daher kam es zur Kollision.

Die junge Autofahrerin des silbernen Opel Astra stieß seitlich in die Schaufel des Traktors. Zur Unfallaufnahme wurde eine Polizeistreife alarmiert, für beide Unfallbeteiligten ging der Unfall relativ glimpflich aus. Die Autofahrerin zog sich durch den Aufprall leichte Prellungen an der Hand zu und wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht.

An dem älteren Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden, auch der Traktor wurde stark beschädigt.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 17. April 2019 um 18:30 Uhr