Langfinger in Korbach unterwegs

Montag, den 08. April 2019 um 12:20 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Diebe haben am 7. April eine Lagerhalle in der Marienburger Straße aufgebrochen - die Polizei sucht Hinweisgeber. Diebe haben am 7. April eine Lagerhalle in der Marienburger Straße aufgebrochen - die Polizei sucht Hinweisgeber. Symbolfoto: 112-magazin

KORBACH. Auf Einbruchstour in der Kreisstadt, waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag Ganoven unterwegs gewesen.

Nach Angaben von Polizeisprecher Jörg Dämmer haben die Täter gegen 1.30 Uhr die Lagerhalle einer Kfz-Werkstatt in der Marienburger Straße aufgesucht und waren dort eingebrochen.

Zunächst gelangten die Täter durch ein Rolltor in die Lagerhalle, hebelten dort mit Brachialgewalt eine Tür auf und gelangten so in die Büroräume. Diese wurden komplett durchsucht. Die Diebe erbeuteten aus einer Geldkassette eine geringe Menge Bargeld und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Kriminalpolizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/9710 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Montag, den 08. April 2019 um 12:38 Uhr
Zurück zum Anfang