Verursacher: Adam beschädigt, fotografiert, dann abgehauen

Montag, den 08. April 2019 um 05:50 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht in Battenberg nimmt die Polizei in Frankenberg entgegen. Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht in Battenberg nimmt die Polizei in Frankenberg entgegen. Symbolfoto: 112-magazin

BATTENBERG. Das merkwürdige Verhalten eines Unfallverursachers beschäftigt die Beamten der Polizeistation Frankenberg - die bislang unbekannte Person fotografierte einen angefahrenen Opel und dessen Kennzeichen, setzte sich danach in seinen Pkw und verließ die Örtlichkeit ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Ereignet hatte sich dieser Vorfall am 6. April im Priemelweg. Nach Angaben der Polizei stellte eine 45-jährige Frau ihren Opel Adam im Priemelweg in Höhe der Hausnummer 9 ab.  In der Zeit zwischen 18.45 und 19.15 Uhr, beobachtete dann ein Zeuge, wie der Fahrer eines blauen oder schwarzen Golf IV Lichtbilder vom beschädigten Außenspiegel und vom Kennzeichen des Adam machte.

Danach entfernte sich der Fahrer vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei beträgt der Sachschaden 100 Euro. Um den Fall schnell zu den Akten legen zu können, bittet die Polizei in Frankenberg um Zeugenaussagen zum Unfallhergang und zum Fluchtfahrzeug.  Die Rufnummer lautet: 06451/72030. (112-magazin)

-Anzeige-



 

Zuletzt geändert am Montag, den 08. April 2019 um 06:20 Uhr