Einbruch in Klinik - hoher Sachschaden, keine Beute

Montag, den 18. März 2019 um 16:46 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei in Bad Wildungen sucht Hinweisgeber Die Polizei in Bad Wildungen sucht Hinweisgeber Symbolbild: ots/Polizei

BAD WILDUNGEN. Keine Beute gemacht haben Ganoven bei einem Einbruch in eine Klinik in Reinhardshausen  - der Sachschaden ist allerdings hoch.

Laut Polizeiprotokoll muss sich die Straftat in der Zeit zwischen dem 16. März, 18 Uhr und dem 18. März, 7 Uhr ereignet haben. Die unbekannten Täter hatten sich für ein Gebäude in der Straße "Im Kreuzfeld" entschieden, sie hebelten im Erdgeschoss ein Fenster auf und stiegen in das Klinikum ein. Dort betraten sie mehrere Büroräume und brachen die darin befindlichen Büroschränke auf.

Ohne Diebesgut verließen die Täter anschließend das Gebäude, hinterließen aber einen Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen, unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-


Zuletzt geändert am Montag, den 18. März 2019 um 17:10 Uhr
Zurück zum Anfang