Versuchter Einbruch in Tankstelle: Täter flüchten

Sonntag, den 17. Februar 2019 um 15:26 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Von Samstag auf Sonntag versuchten drei unbekannte Täter in eine Tankstelle einzubrechen. Von Samstag auf Sonntag versuchten drei unbekannte Täter in eine Tankstelle einzubrechen. Symbolbild: 112-magazin.de

AFFOLDERN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten drei unbekannte Täter in eine Tankstelle in der Brückenstraße in Edertal-Affoldern einzubrechen.

Als der Pächter um 0.25 Uhr auf dem Gelände seiner Tankstelle war, bemerkte er plötzlich drei Personen, die versuchten eine Tür zum Gebäude aufzuhebeln. Die Einbrecher flüchteten in Richtung eines Campingplatzes, als der Pächter auf sich aufmerksam machte.

Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Einer der drei Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

  • etwa 170 cm groß
  • schlanke Gestalt
  • bekleidet mit einem weinroten Pullover mit Kapuze 
  • schwarze Hose
  • graues Tuch vor dem Gesicht

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Wildungen unter der Telefonnummer 05621/70900. (ots/r)

- Anzeige -



Zurück zum Anfang