Unfallflucht in der Rodenbacher Straße - Polizei sucht Zeugen

Samstag, den 09. Februar 2019 um 16:29 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein schwarzer BMW wurde in Frankenberg beschädigt - der Verursacher ist flüchtig Ein schwarzer BMW wurde in Frankenberg beschädigt - der Verursacher ist flüchtig Symbolbild: 112-magazin.de

FRANKENBERG. Eine ungeklärte Unfallflucht beschäftigt derzeit die Beamten der Polizeidienststelle Frankenberg - Hinweise zum Unfallverursacher werden unter der Rufnummer 06451/72030 entgegengenommen.

Nach Angaben der Polizei hatte der Halter seinen 3er BMW am Freitagabend in der Rodenbacher Straße, in Höhe der Hausnummer 27 abgestellt. Bei seiner Rückkehr am Samstag gegen 10.30 Uhr bemerkte der Besitzer erhebliche Beschädigungen an seinem schwarzen BMW. Die komplette Fahrzeugseite war bei dem Wagen zerkratzt worden; eine tiefe Delle zog sich vom Kotflügel über die gesamte Fahrzeugseite bis zur hinteren Tür. Die Fahrertür und den linken Außenspiegel hat es besonders schlimm getroffen. Etwa 1000 Euro wird die Reparatur in einer Fachwerkstatt kosten.

Vermutlich ist im oben genannten Zeitraum ein anderer Fahrzeugführer mit seinem Pkw gegen den BMW gefahren. Fremdfarbe an dem beschädigten BMW konnte aber nicht gefunden werden. (112-magazin)

-Anzeige-




Zuletzt geändert am Samstag, den 09. Februar 2019 um 16:57 Uhr
Zurück zum Anfang