Unfall zwischen Somplar und Frankenberg: MINI überschlägt sich

Mittwoch, den 06. Februar 2019 um 20:08 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Zwischen Somplar und Frankenberg ereignete sich am Mittwoch ein Alleinunfall. Zwischen Somplar und Frankenberg ereignete sich am Mittwoch ein Alleinunfall. Symbolbild: 112-magazin.de

SOMPLAR/FRANKENBERG. Bei einem Alleinunfall auf der Landesstraße 3073 wurde ein 28-Jähriger am Mittwochnachmittag leicht verletzt.

Gegen 16.20 Uhr befuhr der Mann die Strecke zwischen Somplar und Frankenberg. Nach einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen MINI, drehte sich und überschlug sich anschließend. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Durch den Unfall entstand am elf Jahre alten MINI Sachschaden von 5000 Euro; der Fahrer verletzte sich leicht. Zur weiteren Behandlung und Untersuchung wurde der 28-Jährige anschließend an die Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

- Anzeige -




Zuletzt geändert am Mittwoch, den 06. Februar 2019 um 20:51 Uhr