Rosenthal: Im Wetterweg Citroen angefahren

Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 12:40 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am 21. Januar in Rosenthal ereignet hat. Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am 21. Januar in Rosenthal ereignet hat. Symbolbild: 112-magazin.de

ROSENTHAL. Erst eine Mülltonne umgefahren, dann einen Citroen angefahren, hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Montag in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr im Wetterweg.

Nach Angaben der Frankenberger Polizei befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw von der Marburger Straße kommend, den Wetterweg in Richtung Brachter Pfad. Wahrscheinlich führte unangepasste Geschwindigkeit dazu, dass der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor, in der Hofeinfahrt der Hausnummer 6 eine dort abgestellte Mülltonne aus dem Weg räumte und anschließend das Heck eines geparkten Citroen demolierte.

Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der Unfallfahrer seinen Weg fort und hinterließ einen  Sachschaden von 1500 Euro. Hinweise zum Fahrer oder dem Fluchtwagen nimmt die Polizeistation in Farnkenberg unter der Telefonnummer 06451/72030 entgegen. (112-magazin)

Link: Unfallstandort Wetterweg 6 am 21. Januar 2019

-Anzeige-





Zuletzt geändert am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 15:40 Uhr