Rentner klaut Pornohefte im Wert von 240 Euro

Dienstag, den 22. Januar 2019 um 10:04 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Rentner sammelt gestohlene Pornohefte in großem Umfang Rentner sammelt gestohlene Pornohefte in großem Umfang Foto: 112-magazin

MARBURG. Auf pornografische Zeitschriften und Kalender eines Geschäftes im Bahnhof Marburg hatte es letzten Freitag (18. Januar) ein 68-jähriger Wohnsitzloser abgesehen. Nach Zeugenhinweisen konnten Bundespolizisten den aus Plauen (Vogtlandkreis/Sachsen) stammenden Mann am gleichen Abend, gegen 19.30 Uhr, festnehmen.

Bereits am Tag zuvor hatte der 68-Jährige Kalender und Zeitschriften gestohlen. Die Beute hatte insgesamt einen Wert von rund 240 Euro und wurde sichergestellt. Die Zeitschriften und die Kalender erhielt der Ladenbesitzer zurück.

Die Bundespolizei hat gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der Mann wieder frei. (ots/r)

-Anzeige-




Zuletzt geändert am Dienstag, den 22. Januar 2019 um 10:14 Uhr