Mengeringhausen: Schmuck und Bargeld gestohlen

Freitag, den 28. Dezember 2018 um 15:22 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 24. Dezember wurde in ein Wohnhaus in Mengeringhausen eingebrochen. Am 24. Dezember wurde in ein Wohnhaus in Mengeringhausen eingebrochen. Foto: ots/Archiv/Polizei

BAD AROLSEN. Die Abwesenheit eines Hausbesitzers ausgenutzt haben unbekannte Täter an Heiligabend in Mengeringhausen - sie erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von 3000 Euro.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, ereignete sich der Beutezug in der Landstraße des Arolser Stadtteils. Gegen 16 Uhr hatten die Eigentümer ihr Haus verlassen, um die Verwandtschaft zu besuchen. Als sie um 22.50 Uhr zu ihrem Anwesen zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass die Täter durch ein Kellerfenster eingestiegen waren, das Haus durchsucht und Bargeld und Schmuck im Wert von 3000 Euro mitgenommen hatten. Der angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro.

Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Freitag, den 28. Dezember 2018 um 15:44 Uhr