Smart kommt von Fahrbahn ab - Fahrerin ins Krankenhaus

Montag, den 10. Dezember 2018 um 10:45 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Eine 26-jährige Frau kam am Sonntag auf der Bundesstraße 253 von der Fahrbahn ab - sie wurde dabei schwer verletzt. Eine 26-jährige Frau kam am Sonntag auf der Bundesstraße 253 von der Fahrbahn ab - sie wurde dabei schwer verletzt. Symbolbild 112-magazin

FRANKENBERG/GEISMAR. Mit ihrem Smart ist am Sonntagabend eine 26 Jahre alte Frau aus Haina (Kloster) von der Fahrbahn abgekommen - als Unfallursache gab die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn an.

Der Unfall ereignete sich um 20.10 Uhr auf der Bundesstraße 253, nachdem die 26-Jährige von Geismar kommend ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über ihren Pkw verloren hatte, nach links von der Fahrbahn abgekommen war und anschließend im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen kam.

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer leisteten Erste Hilfe und verständigten die Leitstelle. Notarzt und Rettungssanitäter waren schnell vor Ort und versorgten die junge Frau, die anschließend mir schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in das Frankenberger Krankenhaus transportiert wurde.

Der völlig demolierte Smart musste abgeschleppt werden. (112-magazin)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Montag, den 10. Dezember 2018 um 11:23 Uhr