Unfallflucht im Ermighäuser Weg

Donnerstag, den 15. November 2018 um 08:20 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizei Korbach entgegen. Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizei Korbach entgegen. Symbolbild 112-magazin

KORBACH. Erneut kam es in der Kreisstadt zu einer Verkehrsunfallflucht - die Polizei sucht Zeugen.

Ereignet hatte sich der Fall  am Dienstag, 13. November 2018 in der Zeit zwischen 8 Uhr und 8.50 Uhr, wie die Polizei in einer Presseerklärung mitteilte. Dort war auf dem Parkplatz hinter der dortigen Praxis Dr. Rein, im Ermighäuser Weg 3 ein schwarzer Opel Insignia ordnungsgemäß vorwärts geparkt worden.

In diesem Zeitraum wurde durch ein anderes Kraftfahrzeug der Opel im hinteren, linken Kotflügelbereich und der Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich in unbekannte Richtung, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen oder Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 zu melden. (112-magazin)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 15. November 2018 um 08:36 Uhr