Heckscheibe eingeschlagen - Polizei setzt auf Zeugen

Dienstag, den 28. August 2018 um 07:02 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Heckscheibe eingeschlagen - Polizei setzt auf Zeugen Heckscheibe eingeschlagen - Polizei setzt auf Zeugen Foto: ots/Archiv/Polizei

BAD WILDUNGEN. Am Samstag wurde in der Zeit zwischen 10.48 und 11.48 Uhr in Bad Wildungen in der "Neuen Straße" an einem blauen Passat Kombi mit Münchner Kennzeichen mit einem unbekannten Gegenstand die Heckscheibe eingeschlagen. Der Sachschaden beträgt 800 Euro.

Hinweise die zur Aufklärung der Tat beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Rufnummer 05621/70900 entgegen. (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Dienstag, den 28. August 2018 um 07:11 Uhr