Kleingeld aus Parkuhren gestohlen - Beute klein, Schaden groß

Mittwoch, den 18. Juli 2018 um 13:14 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Wer kann Hinweise liefern? Wer kann Hinweise liefern? Foto: ots/Archiv/Polizei

WETTERBURG. Die Polizeibehörde geht aktuell einer Straftat nach und sucht Zeugen, die am Twistesee in der vergangenen Nacht verdächtige Personen beobachtet haben. Nach Informationen der Polizei wurden im Bereich der Parkplätze am Golfplatz und am Vorstaubecken mehrere Parkautomaten aufgebrochen.

Die Taten ereigneten sich im Laufe von Dienstagnacht auf Mittwochmorgen zwischen 0 Uhr und 4.30 Uhr. Dabei richteten die Diebe einen hohen, vierstelligen Sachschaden an den Parkuhren an. Ihre Beute bewegt sich allerdings nur im dreistelligen Bereich.

Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen, unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 18. Juli 2018 um 13:28 Uhr