Unbekannter zerstört komplette Fahrerseite

Samstag, den 28. Januar 2012 um 06:32 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt
Unbekannter zerstört komplette Fahrerseite Foto: Dennis Schmidt/Archiv

BAD WILDUNGEN. Es sollte ein schöner Abend in der Wildunger Innenstadt werden. Doch als der Besitzer eines Opel Astra Twintop Freitagnacht zu seinem Auto zurückkam, traute er seinen Augen nicht: Ein Unbekannter hatte mit einem anderen Wagen die komplette Fahrerseite zerstört.

Der Fahrer hatte sein Auto zwischen 23 und 24 Uhr auf Höhe des Lokals "Hemingway" am Straßenrand abgestellt. Ein Bild des Schreckens bot sich ihm, als er wieder in sein Auto einsteigen wollte. Von vorne bis hinten war die Fahrerseite des neuen Autos eingedrückt, eingedellt und verformt. Der Spiegel war abgerissen worden.

Die eingeschaltete Polizei vermutet, dass ein anderer Autofahrer in die Seite gekracht war und dann das Weite suchte. Sie stellte Teile des anderen Autos sicher. Mithilfe der Glasscherben und Blinkerteile soll nun der Autotyp bestimmt werden. Zudem sucht die Polizei Zeugen. "Das muss ziemlich laut gewesen sein", war eine Beamtin gegenüber 112-magazin.de guter Dinge, dass ein Wildunger oder ein Besucher etwas mitbekommen haben könnte. Hinweise an die Station in Bad Wildungen, Telefon 05621/70900.

Zuletzt geändert am Samstag, den 28. Januar 2012 um 19:02 Uhr