Schneefall und Glätte: Autofahrer passen auf

Freitag, den 27. Januar 2012 um 06:13 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt
Schneefall und Glätte: Autofahrer passen auf Foto: Archiv

WALDECK-FRANKENBERG. Keine rutschigen Manöver oder unkontrollierte Schlittereien registrierten in der Nacht auf Freitag die Polizeistationen im Landkreis.

Der Deutsche Wetterdienst hatte vor Schneefall und Glätte in Waldeck-Frankenberg gewarnt. Während die Räumdienste der Kommunen seit der Nacht für freie Fahrt sorgen (werden), waren die Auto- und LKW-Fahrer vorsichtig unterwegs. Das freute die Polizisten in Frankenberg, Bad Wildungen, Korbach und Bad Arolsen. "Bis jetzt war es ruhig", hieß es aus den Amtsstuben.

Die schwierigen Straßenverhältnisse sollen laut Wetterdienst noch bis in den späten Morgen anhalten. Für alle auf dem Weg zur Arbeit gilt also: Vorsichtig fahren, damit das Wochenende unbeschwert näher rücken kann.

Zuletzt geändert am Freitag, den 27. Januar 2012 um 06:35 Uhr