Ernsthausen: Einbruch bei Edeka

Mittwoch, den 22. November 2017 um 13:41 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Erneut wurde in einen Lebensmittelmarkt eingebrochen  Erneut wurde in einen Lebensmittelmarkt eingebrochen Foto: Polizei/ots/Archiv

BURGWALD-ERNSTHAUSEN. In der Nacht zu Mittwoch wurde in den Edeka-Markt in der Marburger Straße in Burgwald-Ernsthausen eingestiegen - das ist nicht der erste Einbruch im Landkreis Waldeck-Frankenberg, wo es die Täter augenscheinlich auf Zigaretten abgesehen haben.

Die bisher unbekannten Täter zerschlugen zwei Fensterscheiben und konnten so in das Gebäude einsteigen. Aus dem Markt wurden offensichtlich gezielt Zigaretten gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Anschließend konnten die Täter nach ihrem Beutezug unerkannt flüchten. Ob die erst im Oktober dieses Jahres durchgeführten Einbrüche in Supermärkte im Zusammenhang mit der Tat in Ernsthausen stehen, ist ungewiss.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeistation Frankenberg, unter der Telefonnummer 06451/7203-0 entgegen.

Link: Edeka - Diebe erbeuten Stollen, Zigaretten und Bargeld (25.10.2017)

Link: Auf Tabakwaren abgesehen - Diebestour in Frankenau und Sachsenhausen (30.10.2017)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 22. November 2017 um 14:27 Uhr