Am Busbahnhof: Angeschlossenes Mountainbike gestohlen

Freitag, den 18. August 2017 um 14:12 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Das Mountainbike war mit einem Drahtseilschlosse gesichert. Das Mountainbike war mit einem Drahtseilschlosse gesichert. Foto: Annika Simon/Archiv

KORBACH. Das Mountainbike einer jungen Korbacherin ist in der Nähe der Baustelle zum neuen Korbacher Busbahnhof gestohlen worden. Die Fahrradbesitzerin hatte ihr schwarzes MTB am Donnerstag an einem Laternenmasten angeschlossen, abends war das Rad verschwunden. 

Die junge Frau war mit ihrem Focus-Mountainbike in die Arolser Landstraße gefahren und hatte das Rad unweit der Großbaustelle mit einem Drahtseilschloss gesichert. Als sie abends damit nach Hause fahren wollte, war das rund 400 Euro teure Rad nicht mehr da.

Hinweise zum Fahrraddieb oder zum Verbleib des Mountainbikes nimmt die Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0 entgegen. (ots/pfa) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 18. August 2017 um 14:51 Uhr