Grauer Passat in Bad Arolsen verschwunden

Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 12:54 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht Hinweisgeber Die Polizei sucht Hinweisgeber Symbolbild: pfa/Archiv

BAD AROLSEN. Bereits seit dem 2. Juli vermisst eine 73-jährige Frau aus Diemelsee ihren silbergrauen VW Passat. Die 73-Jährige parkte ihren neun Jahre alten Wagen am Sonntag vor zehn Tagen um 17 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz am Bahnhof in Bad Arolsen. Als die Diemelseerin am Dienstagnachmittag um 17 Uhr ihr Auto aufsuchen wollte, stellte sie den Verlust des Passats fest. Vermutlich wurde der Wagen gestohlen.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Volkswagen. Das amtliche Kennzeichen lautet KB-AF 992. Die Dienststelle Bad Arolsen nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)


Nach einem Einbruch in Korbach wurde in dieser Woche ebenfalls ein Auto geklaut:
Einbrecher erbeuten Schlüssel und fahren mit VW davon (11.07.2017)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 12. Juli 2017 um 14:05 Uhr