Einbrecher erbeuten Schlüssel und fahren mit VW davon

Dienstag, den 11. Juli 2017 um 11:54 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

KORBACH. Einbrechern ist ein Autoschlüssel in die Hände gefallen, mit dem sie einen vor dem Gebäude geparkten Kleinwagen entwendeten. Bislang ist der schwarze VW Fox noch nicht wieder aufgetaucht.

Mitarbeiter des Betreuungsvereins Treffpunkt entdeckten am Dienstagmorgen, dass unbekannte Einbrecher im Laufe der Nacht in ihre Büroräume in einem an der Flechtdorfer Straße, Ecke Ermighäuser Weg gelegenen Gebäude eingebrochen waren. Die Diebe hatten dazu gewaltsam ein ebenerdiges Fenster geöffnet und drangen so in einen Tagungsraum ein. Über das Treppenhaus gelangten die Diebe in das erste Obergeschoss, wo sie weitere Bürotüren gewaltsam öffneten.

Sie durchsuchten laut Polizeisprecher Volker König die Büroräume zielgerichtet nach Bargeld. "Ob sie auch fündig wurden, steht bislang noch nicht fest", sagte König am Dienstagmittag. Allerdings erbeuteten die Einbrecher aus einem Schlüsselkasten einen Fahrzeugschlüssel, mit dem sie einen vor dem Vereinsgebäude parkenden schwarzen VW Fox, Baujahr 2009, mit dem Kennzeichen KB-TP 23 stahlen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen des Einbruchs oder des Fahrzeugdiebstahls. Auch sind die Beamten auf der Suche nach dem aktuellen Standort des Kleinwagens. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0 entgegen. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 11. Juli 2017 um 12:06 Uhr